What's new on Manfred's "Photo Albums" pages RSS

Recently created and updated albums:

Manfred Tinebor
Regierungsviertel
Das Berliner Regierungsviertel ist ein Gebiet, in dem die wichtigsten Institutionen der Exekutive (Bundesregierung) sowie der Legislative (Deutscher Bundestag) ihren Hauptsitz haben. Den Kern des „politischen Zentrums“ der Hauptstadt bilden insbesondere das Bundeskanzleramt, das Reichstagsgebäude sowie die benachbarten Bundestagsgebäude.
Album was created 1 year 3 months ago and modified 1 year 2 months ago
2 comments
30 files
view album | view roll
Manfred Tinebor
Demonstration für Frieden und Freiheit
Die Demonstration für Frieden und Freiheit fordert die Aufhebung der Grundrechtseinschränkungen durch die Corona-Verordnung:
- Artikel 1: Menschenwürde - Menschenrechte - Rechtsverbindlichkeit der Grundrechte
- Artikel 2: Persönliche Freiheitsrechte
- Artikel 4: Glaubens- und Gewissensfreiheit
- Artikel 5: Freiheit der Meinung, Kunst und Wissenschaft
- Artikel 7: Schulwesen
- Artikel 8: Versammlungsfreiheit
- Artikel 11: Freizügigkeit
- Artikel 12: Berufsfreiheit
- Artikel 13: Unverletzlichkeit der Wohnung

Laut den Mainstream-Medien (RBB, Tagesschau, Tagesspiegel, Spiegel ...) demonstrierten am 1. August 2020 in Berlin etwa 17.000 Rechtsextremisten, Nazis, Verschwörungstheoretiker, Aluhutträger, Coronaleugner und Covidioten.
Ich frage mich: Von welcher Demonstration berichteten die Medien? Ist die Forderung nach Einhaltung unseres Grundgesetzes und die Wiederherstellung unserer Grundrechte rechtsextremistisch? Oder gab es noch eine Demonstration in Berlin, die tatsächlich nur 17.000 Teilnehmer hatte???

Auf der Demonstration für Frieden und Freiheit konnte ich die in den Medien beschriebenen extremistischen Idioten nicht entdecken. Die Straße des 17. Juni war vom Brandenburger Tor bis zur Siegessäule vollständig mit mehreren Hunderttausend Menschen aus der Mitte der Gesellschaft befüllt. Ein Großteil der Umzugsteilnehmer wurde von der Polizei am Betreten der Straße des 17. Juni (wegen Überfüllung?!!) gehindert. Die Gesamtzahl der Demonstranten erreichte sicherlich die Millionengrenze oder überschritt diese (ähnlich wie bei der Love-Parade). Obwohl die Demonstration genehmigt war, stürmte die Polizei die Bühne und wollte um 17:52 Uhr die Demonstration auflösen. Die Demonstrationsteilnehmer bleiben friedlich, setzten sich und blieben dort.

RBB und Spiegel-Online meldeten dagegen schon kurz nach 13:00 Uhr, dass die Demonstration der Covidioten von der Polizei aufgelöst worden sei. Konnten diese Medien in die Zukunft schauen?
Über die Berichte des Tagesspiegels war ich anschließend entsetzt. Das, was im öffentlich-rechtlichem Fernsehen gezeigt und berichtet wurde, hatte mit der friedlichen Realität, die ich in Berlin erlebt hatte, absolut nichts zu tun. Offensichtlich vermischte die Tagesschau Bilder der Friedensdemonstration mit einem Polizeieinsatz gegen Hausbesetzer in Neu-Köln, bei der 15 Polizisten verletzt wurden.
Ich empfinde diese falsche, irreführende Berichterstattung des öffentlich-rechtlichen Fernsehens als arg böswillig!

Die nächste Frieden-und-Freiheit-Demonstration in Berlin "Berlin invites Europe" findet am 29. August 2020 statt.
Album was created 1 year 3 months ago and modified 1 year 2 months ago
4 comments
164 files
view album | view roll
Manfred Tinebor
Lemgo - Försterteiche
• Nachdem in den 70er Jahren das damals sumpfige Waldstück nordöstlich von Lemgo von einem Orkan total verwüstet wurde, wurden dort 4 Försterteiche angelegt und das Gebiet als bewaldetes Naherholungsgebiet gestaltet. Das Wegenetz um die Försterteiche umfasst rund 60 Kilometer.

• After the swampy forest north-east of Lemgo was totally devastated by a hurricane in the 1970s, 4 forest ponds were created there and the area was designed as a forested recreation area. The network of trails around the forester ponds covers around 60 kilometers.
Album was created 1 year 4 months ago and modified 1 year 4 months ago
3 comments
20 files
view album | view roll
Manfred Tinebor
Dörentrup - Pottkuhle
• Die Pottkuhle ist ein ca. drei Hektar großes Gewässer innerhalb eines Landschaftsparks mit Biotopcharakter in der Nähe von Dörentrup. Der See entstand aus einer ehemaligen Tongrube, die 1970 geflutet und rekultiviert wurde.

• Pottkuhle is an approximately three hectare large lake within a landscape park with biotope character near the village Dörentrup. The lake was created from a former clay pit, which was flooded and recultivated in 1970.
Album was created 1 year 4 months ago and modified 1 year 4 months ago
2 comments
16 files
view album | view roll
Manfred Tinebor
Bodenwerder - Bismarckturm & Königszinne
• Bodenwerder ist eine Kleinstadt an der Weser zwischen Hameln und Holzminden. Bodenwerder ist der Geburtsort und langjährige Wohnsitz des "Lügenbarons" Hieronymus Carl Friedrich Freiherr von Münchhausen.
Der Ort kann von 2 Aussichtstürmen überblickt werden:
- Der Bismarckturm ist ein quatratischer Aussichtsturm aus Sandstein, der 1913 auf dem Eckberg errichtet wurde.
- 1863 wurde, anlässlich der 50-Jahr-Feier nach der Völkerschlacht bei Leipzig, ein burgähnlicher Aussichtsturm auf der Königszinne erbaut.

• Bodenwerder is a small town on the Weser between Hameln and Holzminden. Bodenwerder is the birthplace and long-time residence of the "lying baron" Hieronymus Carl Friedrich Freiherr von Münchhausen.
The town can be overlooked by two lookout towers:
- The Bismarck Tower is a square lookout tower made of sandstone, which was built in 1913 on the Eckberg.
- In 1863 a castle-like lookout tower was built on the Königszinne to mark the 50th anniversary of the Battle of the Nations near Leipzig.
Album was created 1 year 4 months ago and modified 1 year 4 months ago
No comments
32 files
view album | view roll
Manfred Tinebor
Steinbergen - Jahrtausendblick
• Der Jahrtausendblick ist ein zur Expo 2000 erbauter Aussichtsturm in Steinbergen, von dem man einen herrlichen Blick über das Weserbergland hat. Ursprünglich war der Jahrtausendblick Teil der naturorientierten Erlebniswelt Steinzeichen. Der Betrieb der Erlebniswelt wurde 2016 insolvent. Viele Einrichtungen der Erlebniswelt wurden seitdem durch Brandstiftung und Vandalismus zerstört. Erfreulicherweise ist der Jahrtausendblick in gutem Zustand erhalten.

• Jahrtausendblick (Millennium View) is a lookout tower in Steinbergen built for Expo 2000, from which you have a panoramic view of the Weser Uplands. Jahrtausendblick was originally part of the nature-oriented adventure world of stone signs. The operation of the adventure world became insolvent in 2016. In the meantime many facilities in the adventure world have been destroyed by arson and vandalism. Fortunately, Jahrtausendblick is in good condition.
Album was created 1 year 5 months ago and modified 1 year 5 months ago
2 comments
28 files
view album | view roll
Manfred Tinebor
Ith - Teufelsküche, Adam und Eva
• Der Ith ist ein bis 439 m hoher Mittelgebirgszug im östlichen Weserbergland. Er liegt in den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden in Niedersachsen. Mit etwa 22 km Ausdehnung ist der Ith der längste Klippenzug Norddeutschlands. Die Felsklippen sind Überbleibsel eines alten Korallenriffs. Die bizarren Felsformen haben zu zahlreichen Sagengeschichten angeregt. An einigen Stellen wurden in germanischer Zeit Götter verehrt. Im Ith sind mehrere Höhlen bekannt. In eine verschüttete Höhle soll der Rattenfänger die Hamelner Kinder geführt haben.

• The Ith is a low mountain range up to 439 m high in the eastern Weser Uplands. It is located in the administrative districts of Hameln-Pyrmont and Holzminden in Lower Saxony, Germany. With an extension of about 22 km, the Ith is the longest cliff line in northern Germany. The rocky cliffs are remains of an old coral reef. The bizarre rock formations have inspired numerous sagas. In some places gods were worshiped in Germanic times. Several caves are known in the Ith. The pied piper is said to have led the Hamelin children into a buried cave.
Album was created 1 year 5 months ago and modified 1 year 5 months ago
2 comments
48 files
view album | view roll
Manfred Tinebor
Bisperode - Rittergut
• Das Rittergut Bisperode ist ein denkmalgeschütztes dreiflügeliges Wasserschloss im Weserbergland.
Der Paderborner Fürstbischof Hermann Werner von Wolff-Metternich zur Gracht ließ die Anlage von 1694 bis 1700 bauen. Der Dreiflügelbau mit einem fast quadratischen Ehrenhof wird von einem ummauerten Wassergraben begrenzt. Der Hof öffnet sich nach Süden, über den Graben führt eine Steinbrücke. Gegenüber befinden sich die Wirtschaftsgebäude. Die seitlichen Zugangstore aus dem Jahr 1694 bilden mit glatter Quadergliederung eine architektonische Verbindung. Schloss und Gut sind Privatbesitz.

• The Bisperode manor is a listed three-winged moated castle in the Weser Uplands.
The Prince-Bishop of Paderborn Hermann Werner von Wolff-Metternich zur Gracht had the complex built from 1694 to 1700. The three-wing building with an almost square courtyard is bordered by a walled moat. The courtyard opens to the south, a stone bridge leads over the ditch. The farm buildings are opposite. The two side access gates from 1694 form an architectural connection with their smooth cuboid structure. The castle and estate are privately owned.
Album was created 1 year 5 months ago and modified 1 year 5 months ago
4 comments
30 files
view album | view roll

Copyright © Manfred Tinebor, Germany. Commercial use of page contents is forbidden. All rights reserved. For private use only.