Home > Weserbergland (Germany) > Bisperode - Rittergut > Peter und Paul Kirche

Bisperode - Rittergut

• Das Rittergut Bisperode ist ein denkmalgeschütztes dreiflügeliges Wasserschloss im Weserbergland.
Der Paderborner Fürstbischof Hermann Werner von Wolff-Metternich zur Gracht ließ die Anlage von 1694 bis 1700 bauen. Der Dreiflügelbau mit einem fast quadratischen Ehrenhof wird von einem ummauerten Wassergraben begrenzt. Der Hof öffnet sich nach Süden, über den Graben führt eine Steinbrücke. Gegenüber befinden sich die Wirtschaftsgebäude. Die seitlichen Zugangstore aus dem Jahr 1694 bilden mit glatter Quadergliederung eine architektonische Verbindung. Schloss und Gut sind Privatbesitz.

• The Bisperode manor is a listed three-winged moated castle in the Weser Uplands.
The Prince-Bishop of Paderborn Hermann Werner von Wolff-Metternich zur Gracht had the complex built from 1694 to 1700. The three-wing building with an almost square courtyard is bordered by a walled moat. The courtyard opens to the south, a stone bridge leads over the ditch. The farm buildings are opposite. The two side access gates from 1694 form an architectural connection with their smooth cuboid structure. The castle and estate are privately owned.

  • Share
 
Manfred Tinebor

Image URL for use on other sites:
copied!
Link to send via email/instant messenger:
copied!
Fotki Code:
copied!
Code for HTML page:
copied!
Code for forums:
copied!
  • (Anonymously) (Private)
    1 year 5 months ago
    Манфред! Спасибо за предоставленную возможность познакомиться с Усадьбой Бисперод!
    Натали.
Copyright © Manfred Tinebor, Germany. Commercial use of page contents is forbidden. All rights reserved. For private use only.