Home > Weserbergland (Germany) > Sababurg > Wildpark Sababurg

Sababurg

• Die Sababurg ist die Ruine einer Höhenburg im sagenumwobenen Reinhardswald, der sich westlich der Weser zwischen Hann.Münden und Bad Karlshafen erstreckt.
Die Höhenburg entstand ab 1334 zum Schutz der Pilger des nahen Wallfahrtsorts Gottsbüren. Aus der mittelalterlichen Burganlage entstand ab 1490 ein Jagdschloss.
1571 gründete Landgraf Wilhelm IV. unterhalb der Sababurg den ersten Tierpark Europas. Der 130 ha große Tierpark diente zum Zweck der Jagd. Es wurden darin unter anderem Ure, Damwild, weiße Hirsche, Gämsen, Elche und Rentiere gehalten.
Zu Beginn der 1970er-Jahre eröffnete der Landkreis Kassel das Parkgelände neu als Wildpark. Der Park mit seinen weiten Weiden beheimatet wieder viel heimisches Großwild.

• The Sababurg is the ruin of a hilltop castle in the legendary Reinhardswald, which is located west of the river Weser between Hann.Münden and Bad Karlshafen.
The hilltop castle was built from 1334 to protect the pilgrims of the nearby pilgrimage town of Gottsbüren. A hunting lodge was built from the medieval castle complex in 1490.
In 1571 Landgrave Wilhelm IV founded the first wildlife park in Europe below the Sababurg. The 130 hectare wildlife park was used for hunting. Ure, fallow deer, white deer, chamois, elk and reindeer were kept there.
At the beginning of the 1970s, the Kassel district opened the park area to the public. The wildlife park with its wide pastures is home to a lot of local big game.

  • Share
 
Manfred Tinebor

Wildpark Sababurg

Image URL for use on other sites:
copied!
Link to send via email/instant messenger:
copied!
Fotki Code:
copied!
Code for HTML page:
copied!
Code for forums:
copied!
  • Wadenöler (Private)
    1 month ago
    Moin Manne, 
    das 400er Brevet vom Uwe führte ja immer an der Sababurg vorbei. So bin ich auch schon einige Male an der Burg vorbeigeradelt oder habe eine kurze Pause am Kiosk gemacht. 
    Bis jetzt habe ich aber nicht gewußt, dass es um die Sababurg so einen tollen Wildpark gibt. 
    Wenn ich das nächste Mal an der Burg bin, muss ich wohl eine Besichtigungsrunde einplanen. 
    Danke für deine aufschlussreichen Fotos 
    und mit deinen Worten
    Kette rechts! 
    • Manfred Premium user Germany (Private)
      1 month ago
      Moin Ecki, 
      schön dass du mal wieder in meinem RadlAlbum gestöbert und einen Kommentar hinterlassen hast.  
      Wir sind schon lange nicht mehr zusammen geradelt.  
      Vom Wildpark an der Sababurg war ich angenehm überrascht. Der Park ist sehr weitläufig, und du solltest einige Stunden einplanen, um einen Großteil der Tiere zu sehen. 
      Einige Stunden in dem Park reichten mir nicht, um die dort lebenden Wildpferde zu finden. Angeblich sollen dort auch Elche leben. Aber auch die Elche haben sich zu gut vor mir versteckt.
      Bis denne ... Kette rechts
Copyright © Manfred Tinebor, Germany. Commercial use of page contents is forbidden. All rights reserved. For private use only.