Home > Weserrenaissance (Germany) > Schloss Bückeburg > Kurfürstliche Reitschule Bückeburg

Schloss Bückeburg

• Die Bückeburg wurde 1304 als Wasserburg gegründet. Ab 1560 ließ Otto IV. von Schaumburg die Burg als repräsentatives Renaissance-Schloss umbauen. 1732 brannten einige Teile des Schlosses ab. Die abgebrannten Gebäudeteile wurden im Barock-Stil erneuert.

• Bueckeburg was founded 1304 as a moated castle. From 1560 Otto IV of Schaumburg let the castle renewed as a representative Renaissance chateau. In 1732 some parts of the castle burned down. The burnt down parts were renewed in the Baroque style.

  • Share
 
Manfred Tinebor

Kurfürstliche Reitschule Bückeburg

Die fürstliche Reitschule vermittelt die historische Reitkunst das 11. bis 17. Jahrhundert.

Image URL for use on other sites:
copied!
Link to send via email/instant messenger:
copied!
Fotki Code:
copied!
Code for HTML page:
copied!
Code for forums:
copied!
Uploaded: September 19, 2010
2
Copyright © Manfred Tinebor, Germany. Commercial use of page contents is forbidden. All rights reserved. For private use only.