Home > Berlin (Germany)
       

Berlin (Germany)

August 2020

Manfred Tinebor
 
Demo "Berlin invites Europe"

In Erweiterung der Demonstration für Frieden und Freiheit vom 01.08.2020 forderte die Demo am 29.08.2020 "Berlin invites Europe" die europaweite Aufhebung der Grundrechtseinschränkungen durch die jeweiligen nationalen Corona-Verordnungen. Die Rednerbühne war an der Siegessäule auf dem Platz Großer Stern platziert. Zu den zahlreichen Rednern gehörte auch der extra aus den USA angereiste Robert F. Kennedy.

Die Mainstream-Medien (RBB, Tagesschau, Tagesspiegel, Spiegel ...) ignorierten diese wohl größte Demonstration der BRD fast vollständig. An der Rednerbühne waren keine Kameras von ARD, ZDF, RTL ... . Die einzige dokumentierende Fernsehkamera war vom russischen Fernsehsender RT.
Die Fernsehkameras unserer Mainstream-Medien waren am Reichstagsgebäude positioniert und erwarteten dort die, offensichtlich von V-Leuten inszenierte, Fake-Stürmung des Reichstagsgebäudes. Woher wussten die Mainstream-Medien im vorhinein von der "Stürmung" des Reichstags???

Die Mainstream-Medien berichteten nicht einmal vom prominenten Redner Robert F. Kennedy und natürlich erst recht nicht vom Inhalt seiner flammenden Rede.
Als Besucher der friedlichen, größten Demo der BRD bekam ich im nachhinein das beklemmende Gefühl, dass es neben der von mir real erlebten Welt noch eine parallele Fake-Welt gibt. Wer lebt in der Matrix??

Album was created 11 months ago and modified 11 months ago
    • No comments
    • 35 files
  • Manfred Tinebor
     
    Demonstration für Frieden und Freiheit

    Die Demonstration für Frieden und Freiheit fordert die Aufhebung der Grundrechtseinschränkungen durch die Corona-Verordnung:
    - Artikel 1: Menschenwürde - Menschenrechte - Rechtsverbindlichkeit der Grundrechte
    - Artikel 2: Persönliche Freiheitsrechte
    - Artikel 4: Glaubens- und Gewissensfreiheit
    - Artikel 5: Freiheit der Meinung, Kunst und Wissenschaft
    - Artikel 7: Schulwesen
    - Artikel 8: Versammlungsfreiheit
    - Artikel 11: Freizügigkeit
    - Artikel 12: Berufsfreiheit
    - Artikel 13: Unverletzlichkeit der Wohnung

    Laut den Mainstream-Medien (RBB, Tagesschau, Tagesspiegel, Spiegel ...) demonstrierten am 1. August 2020 in Berlin etwa 17.000 Rechtsextremisten, Nazis, Verschwörungstheoretiker, Aluhutträger, Coronaleugner und Covidioten.
    Ich frage mich: Von welcher Demonstration berichteten die Medien? Ist die Forderung nach Einhaltung unseres Grundgesetzes und die Wiederherstellung unserer Grundrechte rechtsextremistisch? Oder gab es noch eine Demonstration in Berlin, die tatsächlich nur 17.000 Teilnehmer hatte???

    Auf der Demonstration für Frieden und Freiheit konnte ich die in den Medien beschriebenen extremistischen Idioten nicht entdecken. Die Straße des 17. Juni war vom Brandenburger Tor bis zur Siegessäule vollständig mit mehreren Hunderttausend Menschen aus der Mitte der Gesellschaft befüllt. Ein Großteil der Umzugsteilnehmer wurde von der Polizei am Betreten der Straße des 17. Juni (wegen Überfüllung?!!) gehindert. Die Gesamtzahl der Demonstranten erreichte sicherlich die Millionengrenze oder überschritt diese (ähnlich wie bei der Love-Parade). Obwohl die Demonstration genehmigt war, stürmte die Polizei die Bühne und wollte um 17:52 Uhr die Demonstration auflösen. Die Demonstrationsteilnehmer bleiben friedlich, setzten sich und blieben dort.

    RBB und Spiegel-Online meldeten dagegen schon kurz nach 13:00 Uhr, dass die Demonstration der Covidioten von der Polizei aufgelöst worden sei. Konnten diese Medien in die Zukunft schauen?
    Über die Berichte des Tagesspiegels war ich anschließend entsetzt. Das, was im öffentlich-rechtlichem Fernsehen gezeigt und berichtet wurde, hatte mit der friedlichen Realität, die ich in Berlin erlebt hatte, absolut nichts zu tun. Offensichtlich vermischte die Tagesschau Bilder der Friedensdemonstration mit einem Polizeieinsatz gegen Hausbesetzer in Neu-Köln, bei der 15 Polizisten verletzt wurden.
    Ich empfinde diese falsche, irreführende Berichterstattung des öffentlich-rechtlichen Fernsehens als arg böswillig!

    Die nächste Frieden-und-Freiheit-Demonstration in Berlin "Berlin invites Europe" findet am 29. August 2020 statt.

    Album was created 1 year 2 months ago and modified 1 year 1 month ago
  • Manfred Tinebor
     
    Regierungsviertel

    Das Berliner Regierungsviertel ist ein Gebiet, in dem die wichtigsten Institutionen der Exekutive (Bundesregierung) sowie der Legislative (Deutscher Bundestag) ihren Hauptsitz haben. Den Kern des „politischen Zentrums“ der Hauptstadt bilden insbesondere das Bundeskanzleramt, das Reichstagsgebäude sowie die benachbarten Bundestagsgebäude.

    Album was created 1 year 2 months ago and modified 1 year 1 month ago
  • Copyright © Manfred Tinebor, Germany. Commercial use of page contents is forbidden. All rights reserved. For private use only.