Radltouren, Randonneur-Brevets & Ultra-Radmarathons
von Manfred Tinebor
Home > Randonneur Brevets (Germany) > Brevets 2017 > Brevet 300 km "Grachtentour" - 2017… > Comments

Brevet 300 km "Grachtentour" - 2017 (Germany, Netherlands)

• Startort/location: Lohne, Emsland | • Startzeit/date: 8:00, 20.05.2017

"Grachtentour" ist ein 300 km langer Radmarathon, der als Brevet geradelt wird. Die Radltour startet und endet in der deutschen Grafschaft Bentheim. Die Hauptstrecke führt durch die Province Overijssel in den Niederlanden.
Um von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen zu werden, radelt Manfred normalerweise auch am Tage mit eingeschaltetem Licht. Auf der halben Marathonstrecke stellte er fest, dass das Licht ausgefallen war. Die Untersuchung ergab keinen Leitungsbruch. Es konnte kein Fehler festgestellt oder beseitigt werden. Das Licht der Couch funktionierte nicht mehr.
Im letzten Jahr brach während der Grachtentour der Rahmen der Balaton-Couch durch. Um dieses Jahr nicht wieder die Tour abzubrechen, musste die Performer-Couch nun Gas geben: Das Ziel musste noch bei Tageslicht erreicht werden. Auf dem Rückweg war die Couch wirklich schnell, aber auf den letzten Kilometern in Lohne war es bereits so dunkel, dass bis zum glücklichen Finish nur noch Rad-/Fusswege genutzt werden konnten. :-)

"Grachtentour" (Canal tour) is a 300 km long cycling marathon, running as a brevet. The bicycle tour starts and ends in the German county Bentheim. The main tour part passes through the Province Overijssel of the Netherlands.
To be seen by other road users, Manfred ordinarily cycles also during the day with switched on lamps. On half of the marathon route he found out, that the light had failed. The investigation revealed no line break. No mistake could be ascertained or be removed. The lamps of the couch did not work anymore!
Last year during the Canal tour the frame of the Balaton-couch burst. Not to break off the tour this year again, now the Performer-couch had to hurry: The finish point had to be reached still with daylight. On the way back the couch was really fast, but on the last kilometers in Lohne it was already so dark, that until the lucky finish only cycle tracks and footpaths could be used. :-)

  • Ursula (Private)
    1 month ago
    Freude auf der ZOX26-Liege
    Danke für das nette Foto von unterwegs! Sehr ärgerlich, dass Dein Nady versagte. Bei mir verstellte sich nur hin u. wieder der Winkel der Lampen (sh. Foto) durch die Rüttelei.
    Gruß Ursula
Copyright © 2002-2016 Manfred Tinebor, Germany. Commercial use of page contents is forbidden. All rights reserved. For private use only.